Welche Badematte ist die beste – Tipps und Tricks

Bei der Einrichtung eines Badezimmers ist es notwendig, die Materialien sorgfältig auszuwählen, da sie alle einer hohen Luftfeuchtigkeit standhalten müssen. Der Boden ist meistens mit Bodenfliesen bedeckt, die sehr rutschig sind, weshalb man eine Matte für das Badezimmer kaufen badematten blau. Zu diesem Zweck gibt es spezielle Sets aus dem gleichen Material und der gleichen Farbe. Bei einer so großen Auswahl an Produkten ist es schwierig, die richtige Wahl zu treffen. In diesem Artikel werden Empfehlungen gegeben, welche Badematte je nach verwendetem Material, Qualität und Zweck des Produkts am besten geeignet ist.

Zweck der Matte

Jeden Morgen und Abend geht jeder auf die Toilette, daher ist es sehr wichtig, diese so komfortabel wie möglich zu gestalten. Es ist notwendig, dem gesamten Zubehör im Bad große Aufmerksamkeit zu schenken, besonders wenn es um den Bodenbelag geht, der solche Funktionen erfüllt:

Sicherheit der bestimmungsgemäßen Nutzung des Raumes (mit nassen Füßen auf der rutschigen Fliesenoberfläche zu laufen ist extrem gefährlich, man kann sich schwer verletzen). In diese Kategorie fällt auch der Schutz vor elektrischem Strom, den Wasser sehr gut leitet.
Beim Duschen muss man sich zwar barfuß im Raum bewegen, aber es ist viel angenehmer, auf dem warmen Flor zu laufen als auf den kalten Fliesen. Außerdem ist es nicht empfehlenswert, nach einer heißen Dusche oder einem Bad auf einen kalten Boden zu treten.
Mit der richtigen Wahl des Teppichs auf dem Boden kann den Stil des Raumes zu verbessern, und helle Farben werden ihm eine Stimmung zu geben.
Moderne Hersteller bei der Herstellung von Matten für Badezimmer verwenden spezielle Materialien, die Isolatoren des elektrischen Stroms sind.

Kriterien für die Auswahl

Abhängig von der Größe des Badezimmers kann in mehrere spezielle Sets unterteilt werden. So sollte eine Matte direkt in der Nähe des Waschbeckens, der Bade- oder Duschkabine und der Toilettenschüssel (falls vorhanden) platziert werden. Wenn der Raum klein ist, wird die Anzahl der Elemente reduziert. Darüber hinaus wird es sehr einfach sein, eine Matte im Bad zu wählen, wenn sie die folgenden Kriterien erfüllt:

schnell trocknen und eine minimale Menge an Feuchtigkeit aufnehmen;
kein Ausrutschen, was die Möglichkeit von Verletzungen durch Stürze ausschließt;
einfach mit klarem Wasser und üblichen Reinigungsmitteln zu reinigen (oft wird der Teppich bei morgendlichen Eingriffen verschmutzt: Zahnpasta, Kosmetika, Rasierschaum usw.);
Sie dürfen sich während des Gebrauchs nicht verziehen oder ihre Form verändern;
Das Material muss warm und angenehm für den Barfußkontakt sein;
passend zum Stil des Badezimmers.

Grundlegende Materialien

Bei der Auswahl eines Teppichs müssen Sie sich zunächst für das Material entscheiden. Das beliebteste Material ist Acryl oder Baumwolle, aber tatsächlich gibt es noch viele weitere Varianten. Sie sind alle in natürliche und künstliche unterteilt, und es ist unmöglich zu sagen, dass eine besser ist als die andere, weil jeder Typ hat seine eigenen Vorteile und Nachteile, so sollten Sie sich mit jedem vertraut machen. So haben synthetische Materialien:

Feuchtigkeitsbeständigkeit;
Verschleißfestigkeit;
Leichtigkeit;
Benutzerfreundlichkeit;
erschwinglicher Preis.
Die Liste der Vorteile von natürlichen Materialien sollte umfassen:

Umweltfreundlichkeit;
angenehm anzufassen;
eine breite Palette von Farben;
Pflegeleichtigkeit.

Synthetik

Die gängigsten sind Matten aus Kunststoff. Acryl ermöglicht die Herstellung von bemerkenswert weichen und angenehm anzufühlenden Materialien, die in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Drucken eingefärbt werden können. Um die Nachfrage für den Verkauf von Acrylmatten zu erhöhen, tragen die Hersteller eine antibakterielle Schicht auf deren Oberfläche auf, dank derer sich Bakterien, Pilze und Viruserkrankungen nicht vermehren können.

Nicht weniger beliebt und Polypropylen Material wegen seiner ausreichend große Palette von Farben und die Möglichkeit, aus ihm absolut jede Textur zu schaffen.

In jüngerer Zeit erschien auf dem Markt eine neue Art von Material ist eine Mikrofaser, die einen wesentlichen Vorteil hat, nämlich schnell absorbiert Feuchtigkeit. Darüber hinaus können wir die Weichheit der Matte und das Vorhandensein von antibakteriellen Eigenschaften beachten.

Wenn es notwendig ist, das Badezimmer mit einem originellen und exklusiven Element zu ergänzen, dann lohnt es sich, dem Material aus PVC Aufmerksamkeit zu schenken. In diesem Fall ist es möglich, auf der Oberfläche der Matte ein beliebiges Bild zu zeichnen, sogar ein Foto. Die Hersteller stellen ganze Rollen her, und beim Kauf schneidet der Verkäufer die notwendige Breite ab. Polyvinylchlorid nimmt keine Feuchtigkeit auf, ist pflegeleicht und einfach zu bedienen, muss aber gleichzeitig recht häufig getrocknet werden, was die Struktur beschädigen kann, daher sind die Kosten für Matten aus diesem Material gering.

Bis heute ist die günstigste Option eine Gummimatte, die seit Sowjetzeiten bekannt ist. Moderne Hersteller haben die Technologie leicht verändert, so dass Gummi verschiedene Texturen und Formen erhalten kann, und dank Pigmenten wird die Färbung gleichmäßig über die gesamte Fläche erzielt. Um ein Verrutschen zu vermeiden, sind an der Basis Saugnäpfe angebracht.

Natürliche Materialien

Trotz der großen Auswahl an künstlichen Materialien lehnen viele Menschen deren Einsatz im Bad ab und bevorzugen Textilien. Während die bisherige Auswahl sehr groß war, gibt es in dieser Kategorie nur noch wenige beliebte Materialien. Die häufigste ist Baumwolle. Teppiche aus Baumwolle sind angenehm zu berühren, sehr weich, sie sind in natürlichen Farben (grau, weiß, braun, schwarz) gefärbt. Der Flor kann unterschiedlich lang sein, so dass Sie den Raum mit dem notwendigen Element ergänzen können.

Eine weitere Möglichkeit des natürlichen Materials ist Holz. Sehr gängige Modelle von Matten aus Bambus, die Feuchtigkeit sehr schnell absorbieren und verdunsten, während der Boden immer trocken bleibt. Zu den Vorteilen gehören auch die Haltbarkeit, Verschleißfestigkeit und lange Lebensdauer solcher Matten.

Und nachdem Sie Ihren Badteppich ausgewählt haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um nach Medikamenten zu suchen. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf dieser Website: